Handtücher

Ein Handtuch für jede Lebenslage!

14. März 2014
4308 x angeschaut

Ein Handtuch ist so ziemlich das nützlichste Ding das ein interstellarer Anhalter besitzen kann.

Douglas Adams

Es ist schwer vorstellbar dass jemand ohne Handtuch überleben kann. Veruchen Sie sich das also gar nicht erst vorzustellen. Es schmerzt zu sehr. Jedenfalls kann bezweifelt werden daß sich jemand viel Zeit nimmt darüber nachzudenken, was man mit Handtüchern alles so machen kann. Darum gibt es an dieser Stelle diesen Blog Beitrag. Hier wird nun erklärt was für Handtuch Arten es gibt, welche Handtuch Arten man am besten besitzt und was man damit tun kann.

Handtuch Arten

Handtücher gibt es in vielen Formen und Größen. Hier stellen wir nun beispielhaft einige wenige Handtuch Arten vor. Wenn Sie eine Handtuch Art kennen die hier nicht gelistet wurde, schreiben Sie doch unten einen Kommentar und wir ergänzen diese.

Handtuch Empfehlungen

  • Erste und allerwichtigste Empfehlung – besitze ein großes Handtuch. Es sollte schwer, saugfähig und blau sein. Ein solches hat dann immense vielfältige Einsatzmöglichkeinen und Sie können sich zusäzlich noch darin einwickeln wenn die Nacht Sie mit Ihrer Schwärze umgiebt.
  • Ein qualitativ hochwertiges Handtuch sollte also in einer anstädigen Größe kommen. So in etwa Körpergröße oder auch größer.
  • Es sollte aus Baumwolle sein. Baumwoll Handtücher sind einfach zu waschen und zudem äußerst saugfähig.

Handtuch Einsatzmöglichkeiten

Handtücher sind enorm nützliche Gegenständige mit Vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, vom Wärmespender über den Komfortartikel bis hin zum Fashion Statement.
Hier listen wir nun ein Einsatzmöglichkeiten für Handtücher. Einige darunter sind wohl naheliegender als andere aber falls Sie jemals ein Handtuch sehen und sich wundern was Sie damit wohl anfangen könnten, so können Sie diese Liste konsultieren und es herausfinden.

Von Douglas Adams vorgeschlagene Einsatzmöglichkeiten für ein Handtuch

Douglas Adams war ein großer und bemerkenswerter Mensch, ohne Sie wohl woander im Internet unterwergs und zweifelsfrei auch gelangweilter. Wir haben nun hier – frei aus dem Englischen übersetzt – die Anwendungsmöglichkeiten für Handtücher aus seinem wunderbaren Roman „Per Anhalter durch Die Galaxis“ aufzählen.

Was wäre ein Reiseführer für Intergalaktische Anhalter ohne Handtuch Anwendungsliste?

  1. ‚… Sie können sich in ein Handtuch einwickeln, es spendet wärme…‘ – Sollten Sie auf diesem Planeten oder jedem anderen sein. Vorrausgesehen, das Handtuch ist groß genug schützt es entschieden besser gegen die Elemente als garnichts. Jacken und Mäntel dienen auch diesem Zweck und so könnte argumentiert werden dass solche Oberware nichts anderes als ein Handtuch darstellt welches spezifisch für diesen Zweck umgestaltet und angepasst wurde.
  2. ‚…Sie können auf einem Handtuch an einem wunderschönen Sandstrand liegen…‘ – Und zweifelslos haben Sie dies das ein oder andere mal schon getan. Sie sind bei Sonnenschein flux in ein Transportvehikel gestiegen, damit dann zur nächsten Küste oder zum nächsten See gefahren, und haben sich dort in der Sonne auf das Handtuch am Strand gelegt. So beginnen die meisten Strand-Erfahrungen auf einem Handtuch.
  3. ‚…Sie können mit einem Handtuch bedeck unter den Sternen schlafen. …‘ – Falls Sie einschlafen während Sie noch am strand liegen, könnten Sie einige Stunden spatter unter dem Sternenhimmel erwachen. Vorrausgesetzt Sie sind nicht an zu viel Sonneneinwirkung oder Sonnenbrand gestorben. Zumindest werden Sie wohl ein schmerzhaftes Brennen auf Ihrer Haut bemerken.
  4. ‚…Benutzen Sie ein Handtuch um mit einem Mini-Floß zu segeln …‘ – Dies funktioniert zweifellos am besten falls Sie auch eine Mini-Person sind.
  5. ‚…Machen Sie ein Handtuch nass um es im Hand Nahkampf einzusetzen …‘ – Dies kann beim Handtuch Peitschen (siehe untent) vorteilhaft sein. Zudem ist diese Methode gut um Beute mit dem Handtuch zu machen. Ein nasses Handtuch verdickt die Oberfläche und kann so Ihre Atacke mit einem enormen Überraschungseffekt bereichern.
  6. ‚…Wickeln Sie ein Handtuch um Ihren Kopf um sich schädlicher Dämpfen zu erwehren…‘ – Berichten zufolge sollen Leute mit einem vor Mund und Nase gehaltenen Handtuch in ein brennendes Haus eingedrungen sein um die Bewohner zu retten. Obwohl dies keine unbegrenzte Lösung für schädliche Dämpfe darstellt, so sind Handtücher dennoch von unschätzbarem Wert in Situationen mit kurzer Expositiondauer von wenig wohnlichen Umweltbedingungen.
  7. ‚…Wedeln Sie mit Ihrem Handtuch in Notfällen als Notsignal…‘ – Falls Sie auf dem Dach eines Brennenden Gebäudes stehen und Ihr Handtuch nicht gegenwärtig selbst brennt, so ist dies der ideale Weg um auf sich und Ihre Notsituation aufmerksam zu machen.
  8. ‚…Trocknen Sie sich mit einem Handtuch ab, falls es noch sauber genug erscheint…‘ – Falls Sie nach einem heimtückischen Tag multipler Handtuch Anwendungen, verschwitzt und dreckig sind und Ihr Handtuch nicht in der selben Verfassung ist wie Sie selbst, so kann ein Handtuch helfen Sie wieder in einen komfortableren Zustand zu versetzten.
  9. Ebenso kännen Sie mit einem Handtuch natürlichh auch andere Dinge trocknen – wie zum Beispiel ein Auto, ein Zelt, Gegenstände im Hausrat wie Möbel aber auch Küchenoberflächen.
  10. Handtücher sind sehr gut um Dinge zu reinigen. Sie sind zudem gut Nassem dazu zu verhelfen nicht mehr nass zu sein. Aus diesem Grund finden allerdings Wale und andere Wasserbewohner wenig Anwendung für Handtücher.
  11. ‚Wichtiger, ein Handtuch hat einen immense psychologischen Wert…‘ – Der Besitz eines Handtuchs vermittelt dem zufälligen Beobachter und Nicht-Anhalter den Eindruck, dass Sie auf dem Weg zu einem Ort sind andem er sich vorstellet jemand benötige ein Handtuch. Der Beobachter könnte also vermuten, dass Sie ursprünglich auch mit weiteren nützlichen Utensilien aufgebrochen sind und könnte geneigter sein Ihnen das ein oder andere Utensil zu leihen. Es erscheint logisch anzunehmen, dass ein Reisender, der ein Handtuch besitzt auch Dinge wie Zahnbürste, Waschlappen, Karten und Nähmaterial im Gepäck hat. Schliesslich steht Ihr Beobacher unter dem Eindruck Sie haben Ihr Haus ursprüngich mit all diese Utensilien verlassen und diese eventuell nur gerade verlegt. Er hält Sie für einen aufrichtigen und umsichtigen Reisenden und hilft Ihnen gerne weiter. Das Handtuch hat Ihnen die Aura eines Mannes verliehen, auf den man sich verlassen kann.

Weitere Handtuch Einsatzmöglichkeiten

  • Gefaltetes Handtuch: ein gefaltetes Handtuch ist ein sehr effektives Polsterkissen und kann als Kopfkissen oder Sitzkissen dienen. Ideal ist dies bei einem Open Air Konzert, Theater oder einer Parkveranstaltung.
  • Handtuch wedeln oder klatschen: Vorraussetzung ist ausreichd Kraft im Handgelenk. Handtuch wedeln und peitschen sin nützliche Einsatzmöglichkeiten um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen kann aber ebenso gefählich sein da es Aufmerksamkeit auf Sie richtet. Sie können am Beckenrand und mit einem Handtuch wedelnd ein Schwimm Team bei einem Schwimmwettkampf anfeuern. Oder auch einen Stier davon abringen nicht Sie sondern das wedelnde Handtuch anzugreifen. Greifen Sie zunächst Ihr Handtuch an den gegenüberliegenden Ecken, schleudern Sie das Handtuch in schnellen und rhythmischen Kreisen aus dem Handgelenk um das Handtuch in eine lange dünne zylindrische schlangenähnliche Form zu drehen. Bewegen Sie Ihre Rechte ihme Oberkörper zu and Ihre Linke Hand nach außen vom Körper weg. Wärend Sie das schlangenförmige Handtuch zwischen Ihren Handen gepannt halten. Dann lassen Sie mit der Linken los und flippen das Handtuch mit der Rechten in einer Auswärtsbewegung vom Körper weg und klatschen es Ihrem nächstbesten in Ihrer Nachbarschaft aufs Hinterteil.
  • Handtuch als Fashion Statement: Ein großes Handtuch kann auch als Sarong, Turban oder Umhang getragen werden. Besonders in Situationen, wenn ein Umzug wie ein Badezimmer Held die einzige Lösung ist schwierigkeiten zu eintkommen.
  • Flagge zeigen: Sie können ein Handtuch ans Ende eines Flaggenpols hängen und es als Flagge benutzen, oder es einfach nur wedeln. Weisse Handtücher sind besonders geeignet, da sie in der Sonne am besten reflektieren und so die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Und falls Sie zufällig mit jemandem Krieg führen und gerade dabei sind zu verlieren, dann sind weiße Flaggen ein zeichen der Kapitulation.
  • Handtuch Greif-Schutz: Falls ein Topflappen oder Handschuh nicht zur greifbar ist, wickeln Sie einfach ein Handtuch um die Hand um etwas besonders heisses oder kaltes anzufassen. Das Handtuch wir Sie vor extremen Temperaturen schützen. Ebenso können Sie so geschützt etwas schleimiges oder besonders schmutziges ergreifen, falls es in der Situation gerade einfacher ist das Handtuch zu waschen als sich selbst.
  • Erste Hilfe Badage Handtuch: Aus einem sauberen Handtuch lassen sich grossartige Bandagen machen, falls Sie nicht dagegen haben Ihr handtuch zu zerreissen. Falls Sie am verbluten sind, könnte es eine gute Idee sein Ihr Handtuch zu zerreissen um die eigene Haut zu retten. Ein langer Streifen festen Handtuchmaterials macht sich auch gut als notdürftiger Stauschlauch. Generell ist es eine gute Idee direkten Druck auf eine blutende Wunde auszuüben. Eine Handtuch als Kompresse auf Ihrer Wunde oder der eines Freundes Kann ein Leben zu retten.
  • Handtuch Extrem Sport: Falls Sie einmal in einem Raum eingesperrt sind, dessen Fenster etwas zu hoch liegt um sicher hinauszuspringen, befestigen Sie Ihr Handtuch außen am Fenster und seilen sich ein Stück weit ab. Dies könnte Die Sprunghöhe um genau so viel reduzieren so daß Sie mit einem gestauchten Knöchel anstatt mit einem gebrochenen Bein davonzukommen.
    Wenn Sie zum Beispiel ein Seil über eine Schlucht spannen oder einen Abhang hinunter, Ihr Handtuch über das Seil legen und es an beide Enden packen. So können Sie sich nun mit dem Handtuch abseilen. Leider macht die Reibung zwischen Seil und Handtuch das ganze recht gefählich. Das Handtuch könnte anfangen zu brennen und unter der Kraft die auf das Seil wirkt und Ihrem Gewicht zerreissen. Eventuell können Sie Ihre Chancen unten heil anzukommen verbessern indem Sie das Handtuch mit Wasser oder einem Schmierstoff befeuchten.
  • Türstopper: Zusammengerollt unter dem Türspalt einer alten Tür kann ein Handtuch verhindern, dass Giftige Gase den Raum eindringen. Richtig plaziert erschwert eine Handtuch Rolle das Eindringen bösartiger Räuber. Weniger spektakulär aber sehr effektiv schützt eine Handtuch Rolle auch vor eindringender Kälte in zugigen Unterkünften.

Handtuch Assessoires

Handtuch Assessoires sind im Kommen! Am Strand sind wohl die Häufigsten Begleiter eines Handtuches Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille, Badehose, Bikini und Beach Ball. Im Bad ergänzen Seife, Haar Shampoo, Pflefespülung, Bürste, Schwamm und die liebligs Plastikente das Handtuch.

Handtuch Leine – einigen Berichten zufolge soll man mit diesem nützliches Gimmik ein Handtuch mittels elastisches Band am Gürtel befestigt stets mit sich tragen können.

Weitere Handtuch Einsatzmöglichkeiten bekannt?

Es gibt natürlich noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten für ein Handtuch. Eventuell kennen Sie ja auch einige? Teilen Sie diese mit uns in einem Kommentar unten. Wir nehmen diese gerne in die Liste auf. Improvisieren Sie und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreib was dazu...